Impressum


Angaben gemäß §5 TMG:

SIZ Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik

Neuenburger Str. 13
10969 Berlin

Persönlich haftende Gesellschafter & Inhaber: Martin Semmel, Tobias Kirchgeorg

Telefon: 030 / 25 922 55 0
Telefax: 030 / 25 922 55 2
E-Mail: info@siz-arbeitssicherheit.de

Steuernummer: 14/532/06210

Verantwortlich für den Inhalt der Webseite: Silvio Mieske

Mitglied: FISAT


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern – auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt – lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B.

  • den Namen Ihres Internet Service Providers
  • die Seite, von der aus Sie uns besuchen
  • den Namen der angeforderten Datei

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt an von uns im Rahmen der Ausführung des Auftrags eingesetzte Dienstleister (Transporteur, Logistiker, Banken).


Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.


Datensicherheit

Ihre Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

AGBs


des SIZ Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik in der Fassung vom 01.01.2002


Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Durchführung von Schulungen, Trainingsveranstaltungen und Seminaren, sowie für Informations- und Präsentationsveranstaltungen u.ä. im SIZ Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik in Hennigsdorf und bei Schulungen u.ä. vor Ort beim Kunden.


Teilnahme

Der Besuch des SIZ Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik zur Teilnahme an Lehrgängen, Seminaren und Trainingsveranstaltungen basiert auf schriftlichen Angeboten des Schulungs- und Informationszentrums für Höhensicherungstechnik bzw. für Informations- und Lehrveranstaltungen in deren Räumlichkeiten auf Anfragen und steht jedem Interessierten offen. Die Teilnahme an Seminaren, Lehr- und Trainingsveranstaltungen erfolgt auf Grundlage der bestätigten Anmeldung. zu den angebotenen Konditionen.


Anmeldung

Anmeldungen sind jederzeit möglich, jedoch mindestens drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn bzw. dem gewünschten Termin der Veranstaltung beim SIZ Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik bekannt zu geben. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald diese vom Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik schriftlich bestätigt wird. Bei individuellen Veranstaltungen erfolgt im Vorfeld eine Terminabsprache mit den anzumeldenden Teilnehmern.


Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr wird mit Erhalt der Rechnung ohne jeglichen Abzug vor Veranstaltungsbeginn fällig. Die Zahlung erfolgt unter Angabe der Rechnungsnummer, der Veranstaltung und des Veranstaltungstages. Die Teilnahmegebühr versteht sich immer zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Prüfungen sind Bestandteil der Kalkulation und in der Teilnahmegebühr inklusive. Die Teilnahmegebühr beinhaltet keine Übernachtungskosten. Gesonderte Prüfungen auf Anforderung der Kunden werden in Rechnung gestellt.


Abmeldung

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. 
Abmeldungen, die später als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei dem Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik eingehen, werden mit 50 % der Teilnahmegebühr als Stornokosten berechnet und fällig. 
Bei Abmeldungen, die später als eine Woche vor Beginn der Veranstaltung beim Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik eingehen, Fernbleiben am Veranstaltungstag oder Abbruch der Teilnahme ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.


Durchführung

Die Veranstaltung wird entsprechend dem Angebot / Curriculum, den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und den anerkannten Regeln der Technik durchgeführt. 
Das SIZ Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik behält sich den Wechsel von Dozenten und /oder eine Verschiebung bzw. Änderung des geplanten Ablaufes vor, sofern dieser das Veranstaltungsziel nicht grundlegend verändert. Ein Anspruch auf einen bestimmten Dozenten besteht nicht.


Haftung

Muss eine Veranstaltung aus Gründen, welche das SIZ Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik zu vertreten hat, ausfallen, so werden lediglich bereits bezahlte Teilnahmegebühren erstattet. Ansprüche oder bei Nichterfüllung des vertraglichen Gegenstandes durch höhere Gewalt sind ausgeschlossen. Für Schäden, welche das Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik zu vertreten hat, haftet es – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur insoweit, als ihm Vorsatz und /oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Die Versicherungssummen sind begrenzt für Personenschäden auf 1,533.875,60 EURO und bei Sachschäden auf 511.291,88 EURO.
Das Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik haftet nicht für den Verlust, den Diebstahl oder Beschädigungen durch Dritte für die von Teilnehmern zur Veranstaltung mitgebrachten Gegenstände.


Änderungen und Ergänzungen der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform und sind nur nach Bestätigung durch das Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik wirksam.


Erfüllungsort / Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der dem Teilnehmer schriftlich mitgeteilte Veranstaltungsort. Der Gerichtsstand ist Berlin.


Datenschutz

Im Hinblick auf die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes wird darauf hingewiesen, dass die Angaben der Teilnehmer gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.