Lade Veranstaltungen

Ausbildungsziel

Nach Abschluss der Schulung haben die Teilnehmer umfassendes Wissen über den Einsatz und die Prüfung verschiedener Leitern und Tritte. Die Teilnehmer sind in der Lage, wiederkehrend den ordnungsgemäßen Zustand von Leitern und Tritten zu prüfen. Sie sind in der Lage, das Prüfbuch eigenständig zu führen und Art, Umfang und Fristen der erforderlichen Prüfungen festzulegen.

Zielgruppe

Ingenieure, Meister, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Wartungs- und Instandhaltungspersonal, die als sachkundige Personen Leitern und Tritte beurteilen und prüfen.

Inhalt der Ausbildung

  • Rechtsgrundlagen für befähigte Personen bzw. Sachkundige (BetrSichV, TRBS 2121 Teil 2, DGUV Information 208-016, Arbeitsschutzrecht
  • Unfallverhütungsvorschriften, Betriebssicherheitsverordnung
  • Benutzung , Überwachung und Instandhaltung
  • Aufbau und Konstruktion
  • Einweisung in die Prüfung
  • Unfallgefahren, Schutzmaßnahmen
  • Recht und Pflichten, Aufgaben und Haftung der sachkundigen Person
  • Dokumentation (Prüfbuch)

Details

Datum:
16. März
Zeit:
08:00 - 16:30

Weitere Angaben

Kosten
240,00 € + 16% Mwst.
Mindestteilnehmerzahl
3
Freie Plätze
4
Abschluss
Zertifikat

    Zu diesem Kurs anmelden:


    Di 16

    Sachkundige Überprüfung und Beurteilung von Leitern und Tritten

    16. März, 08:00 - 16:30
    Freie Plätze: 4