Warnhinweis: Petzl Karabiner mit Ball-Lock Verschlusssystem (Petzl | Stand 20.12.2014)
http://www.alpenverein.de/bergsport/sicherheit/die-dav-sicherheitsforschung-informiert-information-zu-defekten-ball-lock-karabinern_aid_15079.htmlBei einzelnen Karabinern mit Ball-Lock Verschlusssystem von Petzl kommt es vor, dass der grüne Ball auf halber Höhe stecken bleibt, so dass sich die Verschlusshülse ohne Drücken des grünen Balls drehen lässt. Das Verschlusssystem funktioniert dann wie ein einfacher Twist-Lock Karabiner. Petzl tauscht alle eingesandten Ball-Lock-Karabiner, bei denen der Verschluss nicht einwandfrei funktioniert, aus – auch über den normalen Garantierahmen von drei Jahren hinaus, sofern der Defekt nicht durch unsachgemäße Verwendung oder normalen Verschleiß hervorgerufen wurde.