Lehrgänge & Schulungen


Bei Ihnen vor Ort oder in unserem Schulungszentrum

Zentrale Aufgabe unseres Schulungs- und Informationszentrums SIZ ist die Vermittlung von umfassendem Wissen und die Durchführung von Schulungen in den Bereichen der Absturzsicherungen, der Anwendung und Prüfung der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) sowie der Seilzugangs-  und Positionierungstechnik.

Jedes Unternehmen ist verpflichtet, seine Beschäftigten vor Gesundheitsgefährdungen und Unfällen zu schützen. Besondere Vorkehrungen  sind überall dort zu treffen, wo in großen Höhen gearbeitet wird oder aus anderen Gründen der Einsatz von Sicherungstechnik erforderlich ist.


Wir trainieren Sie!

Zur Wahrnehmung dieser Verpflichtung aus dem Arbeitsschutzgesetz § 12, PSA Benutzerordnung §3 und berufsgenossenschaftliche Vorschrift DGUV Vorschrift 1 sind spezielle Schulungen und Ausbildungen erforderlich. Als Schulungszentrum stehen wir als erfahrener und zuverlässiger Partner allen Unternehmen, Behörden und Institutionen mit unserem gesamten Know-How zur Verfügung.

Unsere Ausbildungsinhalte passen wir Ihrem konkreten Arbeitsumfeld an. Dadurch sind Sie in der Lage, alle Ausbildungsinhalte qualifiziert und sicher in Ihrem Arbeitsbereich anzuwenden.

Wir arbeiten mit den Herstellern der Sicherungstechnik und den Anwendern eng zusammen und garantieren, dass bei unseren Schulungen modernste Technik angewendet und stets aktuelles Wissen vermittelt wird.

Über den Raum Berlin/Brandenburg hinaus vermitteln wir unser Wissen und führen Schulungen zur Arbeit an hoch gelegenen oder an gefährlichen Arbeitsplätzen mit der Gefahr des Einsinkens bzw. Versinkens in unserem Trainingscenter oder bei Ihnen vor Ort durch. Das betrifft das gesamte Spektrum von Höhenarbeitsplätzen bis hin zur Sanierung und Revision von Kesseln, Silos und unterirdischen Anlagen.

Schulungen im SIZ


Für Mitarbeiter von Unternehmen, die in absturzgefährdeten Bereichen oder an gefährlichen Arbeitsplätzen mit der Gefahr des Einsinkens bzw. Versinkens arbeiten.

> Hier mehr erfahren!

Für Mitarbeiter von Unternehmen, die in absturzgefährdeten Bereichen oder an gefährlichen Arbeitsplätzen mit der Gefahr des Einsinkens bzw. Versinkens arbeiten.

> Hier mehr erfahren!

Nach Abschluss der Schulung wenden die Teilnehmer die PSA richtig an.Die Teilnehmer kennen die unterschiedlichen Komponenten des Auffangsystems und deren Funktionsweise. Einfache Rettungen aus unterschiedlichen Situationen können durchgeführt werden.

> Hier mehr erfahren!

Nach erfolgreicher Prüfung (FISAT – Zertifizierung) sind die Teilnehmer in der Lage, in absturzgefährdeten Bereichen in der Höhe oder an gefährlichen Arbeitsplätzen Seilzugang- und Positionierungstechnik sicher anzuwenden und Selbst- und Fremdrettung durchzuführen.

> Hier mehr erfahren!

Auffrischung und Vertiefung/Erweiterung der Kenntnisse aus dem Grundkurs FISAT Level 1.Nach erfolgreicher Prüfung (FISAT – Zertifizierung) sind die Teilnehmer in der Lage, in absturzgefährdeten Bereichen in der Höhe oder an gefährlichen Arbeitsplätzen Seilzugang- und Positionierungstechnik qualifiziert und weiterentwickelt anzuwenden.

> Hier mehr erfahren!

Auffrischung und Vertiefung der Kenntnisse aus dem Grundkurs FISAT Level 2. Als Aufsichtsführender ist der Teilnehmer nach erfolgreicher Prüfung in der Lage, Höhenarbeiter qualifiziert anzuleiten und die Gefährdungsermittlung und die Einsatzplanung in absturzgefährdeten Bereichen in der Höhe oder an gefährlichen Arbeitsplätzen selbständig zu erstellen.

> Hier mehr erfahren!

Nach Abschluss der Schulung haben die Teilnehmer umfassendes Wissen über den Einsatz und die Prüfung verschiedener Leitersysteme. Die Teilnehmer sind in der Lage, wiederkehrend den ordnungsgemäßen Zustand von Leitern und Tritten zu prüfen. Sie sind in der Lage, das Prüfbuch eigenständig zu führen und Art, Umfang und Fristen der erforderlichen Prüfungen festzulegen.

> Hier mehr erfahren!

AKTUELLE TERMINE